17.11.2016 Verkehrsunfall LKW gegen Zug

Am Abend des 17.11.2016 wurde die FF Purgstall und die FF Feichsen per Pager und Sirene zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

 

Ein LKW war bei einer Eisenbahnkreuzung mit einem Zug kollidiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich schnell heraus, dass keine Person mehr eingeklemmt war.

Der LKW-Lenker, sowie zwei Zugpassagiere wurden jedoch verletzt.

Da aus dem LKW eine größere Menge Betriebsmittel austrat, wurde auch die Schadstoffgruppe des Bez. Scheibbs alarmiert. Zur Bergung des LKWs wurde die FF Scheibbs mit dem Wechselladefahrzeug alarmiert.

Die Bergungsarbeiten dauern bis in die Nacht hinein.

 

 

zug hp1zug hp2zug hp3zug hp4

 


 
Aktuelle Einsätze NÖ
Einsätze NÖ
Unwetterwarnung
UWZ
Wer ist online
Wir haben 2 Gäste online