03.01.12 Brandeinsatz Pöchlarnerstraße

Brandverdacht in der Pöchlarnerstraße

So lautete die Alarmmeldung am heutigen Tag um 16:50 für die FF Purgstall.


Aufgrund einer kurzen Unachtsamkeit im Bereich des E-Herdes geriet das daraufstehende Inventar in Brand, welches in weiterer Folge die Wohnung total verrauchte.

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr musste das Stiegenhaus, sowie die betreffende Wohnung mittels einer Überdruckbelüftung rauchfrei gemacht werden.
Weiters wurden Nachlöscharbeiten in der Wohnung durchgeführt.

Der Mieter der Wohnung wurde von einem praktischen Arzt erstversorgt.

Die FF Purgstall war mit 22 Mann und 3 Fahrzeugen eine Stunde im Einsatz.
Weiters waren noch die Exekutive mit einem Fahrzeug und 2 Mann und der Gemeindearzt Dr. Bergauer vor Ort.

 

dsc03112_1dsc03114_1

 
Aktuelle Einsätze NÖ
Einsätze NÖ
Unwetterwarnung
UWZ
Wer ist online
Wir haben 6 Gäste online