Übung "Christbaumbrand"

Die erste Übung des Jahres stand unter dem Motto "Christbaumbrand". Gerade nach den Weihnnachtsfeiertagen kommt es vermehrt zu Wohnungsbränden, verursacht durch brennende Christbäume.

 

Durch die Firma Eurospar Purgstall und einige Kameraden wurden Übungsobjekte zur Verfügung gestellt. Diese wurden angezündet und der rasche Brandverlauf beobachtet. Gelöscht wurden die Bäume und Kränze mit unterschiedlichen Löschmitteln (gefüllter Wasserkübel, Feuerlöscher und Kübelspritze).

Es konnte beobachtet werden, dass die Christbäume zum Teil innerhalb weniger Sekunden in Vollbrand standen. Man möchte sich gar nicht vorstellen, wie schnell sich der Brand in einem Wohnraum ausbreiten würde.

Unser Tipp: IMMER einen gefüllten Wasserkübel bereit halten!

Übungsteilnehmer: 14 Mitglieder

img_1070_1img_1082_1img_1083_1img_1087_1img_1088_1img_1090_1img_1092_1img_1102_1img_1110_1

 
Aktuelle Einsätze NÖ
Einsätze NÖ
Unwetterwarnung
UWZ
Wer ist online
Wir haben 26 Gäste online