Übung Menschenrettung aus KFZ

Die Montagsübung diese Woche fand zum Thema "Menschenrettung aus einem KFZ" statt.

Übungsannahme war, dass ein Teil der Ladung eines Gefahrenguttransporters auf einen vorbeifahrenden PKW stürzte und der Lenker des PKWs dadurch eingeklemmt wurde.

Die 18 Übungsteilnehmer rückten mit dem Kommando-, Rüstlösch- und Tanklöschfahrzeug zum Übungsort aus und befreiten die eingeklemmte Person aus dem PKW.

Das Hauptaugenmerk der Übungsausarbeiter lag darauf, dass vor allem die jüngeren Kameraden an vorderster Front arbeiteten und die frisch ausgebildeten Gruppenkommandanten das neu gewonnene Wissen unter Beweis stellen konnten. Auch die Einsatzleitung wurde von Kameraden gestellt, die auf diesem Gebiet bisher wenig Erfahrung sammeln konnten.

Wir bedanken uns bei Christoph Kastenberger und Thomas Pils für die Übungsausarbeitung.

 

img_1260img_1261img_1263

 
Aktuelle Einsätze NÖ
Einsätze NÖ
Unwetterwarnung
UWZ
Wer ist online
Wir haben 17 Gäste online