31.07.2016 Personensuche - Nachtrag

Am Sonntag, dem 31. Juli nahmen wir die Suche nach der vermissten Person, parallel zum Absperrdienst beim Radrennen, wieder auf.

 

 

Um 08:00 Uhr sammelten sich die Einsatzkräfte beim Feuerwehrhaus Purgstall um anschließend die Suche wieder aufzunehmen.

Da von den Feuerwehren Purgstall und Feichsen viele Kräfte beim Radrennen im Einsatz sind, wurden auch die Feuerwehren aus Scheibbs und Wieselburg weiters die Polizei und der Polizeihubschrauer und die Rettungshundestaffel dazugeholt.

 

hphp2hp3

 

Nach einer kurzen Lagebesprechung begannen verschiedene Suchtrupps die Wälder rund um den Wohnort und die bekannten Wanderrouten abzusuchen.

Der Hubschrauber des Innenministeriums sucht parallel dazu die offenen Flächen und Äcker ab.

 

 

 
Aktuelle Einsätze NÖ
Einsätze NÖ
Unwetterwarnung
UWZ
Wer ist online
Wir haben 22 Gäste online