03.05.2019 Verkehrsunfall B25

Zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf der B25 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Purgstall am frühen Morgen des 03. Mai 2019 alarmiert.

Der Lenker des PKW's kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und krachte gegen den Masten der Ampelanlage. Er konnte das Fahrzeug zwar selbst verlassen, wurde aber mit dem Rettungstransportwagen zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Scheibbs gebracht.

Die Feuerwehr Purgstall sicherte die Unfallstelle ab und baute den Brandschutz auf.

Nach Abtransport des Verletzten und abgeschlossener Unfallaufnahme durch die Polizei wurde das beschädigte Fahrzeug gesichert auf dem Parkplatz der Feuerwehr Purgstall abgestellt und die Fahrbahn gereinigt.

Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Im Einsatz waren 14 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Purgstall mit dem Kommandofahrzeug und dem Rüstlöschfahrzeug.

img-20190503-wa0001img-20190503-wa0005img-20190503-wa0012img-20190503-wa0014img_20190503_104328img_20190503_104339

 
Aktuelle Einsätze NÖ
Einsätze NÖ
Unwetterwarnung
UWZ
Wer ist online
Wir haben 17 Gäste online