05.-06.11.2021 24 Stunden Tag der Feuerwehrjugend

24 Stunden Spaß und Action! Das war das Motto unseres jährlichen 24 Stunden Tages unserer Feuerwehrjugend.
Ziel dieses Tages ist es unserer Jugend verschiedenste Tätigkeiten unseres Feuerwehrdienstes näher zu bringen. Insgesamt nahmen 16 Kinder an dieser Aktion teil womit wir eine Rekordanzahl zu verbuchen hatten.

Beginnend mit gestern Nachmittag wurden zuerst mal die Mägen ordentlich gefüllt um die einsatzreiche Zeit auch gut zu überstehen.

Kurze Zeit später erhielten die Jugendlichen auch schon einen Einsatz in Form eines Brandalarms in Gimpering. Am Einsatzort eingetroffen wurden zuerst die Löschleitungen gelegt und das Brandobjekt begutachtet. Anschließend startete man die Brandbekämpfung mittels C-Strahlrohr. Nach dem eineinhalbstündigen Einsatz und einer kurzen Nachbesprechung ging es für die jungen Kameraden zum Storch aufstellen zu unserem Kameraden Maximilian Hauptmann.

Um 23:00 wurden unserer Jungen zu einem TUS-Alarm beim Penny alarmiert nachdem es anschließend ins wohl verdiente Schlafgemach im Feuerwehrhaus ging. Der Schlaf kam jedoch leider etwas zu kurz da um 06:00 Früh bereits der nächste Notruf mit dem Text: "Fahrzeugbrand mit Menschenrettung" reinkam. Glücklicherweise befand sich der Einsatzort direkt beim Feuerwehrhaus was eine kurze Ausrückezeit ermöglichte. Dort wurden die Kids in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe kümmerte sich um die Menschenrettung und die zweite Gruppe musste sich um das brennende Fahrzeug kümmern. Die Menschenrettung erfolgte mittels Hebekissens, der Fahrzeugbrand wurde mit dem Löschschaum unter Kontrolle gebracht.

Als Rahmenprogramm am Vormittag stand eine Schulung über unsere Atemschutzgeräte sowie die hydraulischen Gerätschaften am Programm. Weiters bekamen die jungen Feuerwehrleute durch einen Besuch der Drehleiter aus Scheibbs die Chance Purgstall und die nähere Umgebung bei traumhaften Wetter von weit oben zu besichtigen.

Zum Abschluss wurden unsere Jugendmitglieder gegen Mittag noch zu einer Personensuche in Schlarassing gerufen. Mit vereinten Kräften verteilte man sich über das gesamte Waldstück und begann mit der Suche der vermissten Person. Glücklicherweise konnte die Person rasch gefunden werden.

 

hp11hp12hp13hp14hp15hp16hp17hp18hp19hp20hp21hp22hp23hp24hp25

 
Aktuelle Einsätze NÖ
Einsätze NÖ
Unwetterwarnung
UWZ
Wer ist online
Wir haben 20 Gäste online