27.12.2021 Benzinaustritt nach Verkehrsunfall Zehnbach

Am Montag den 27.12.2021 wurden wir von der Bezirksalarmzentrale Amstetten gegen 17:30 zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der B25 bei Zehnbach kollidierten zwei Fahrzeuge aus noch ungeklärter Ursache miteinander. Beim Eintreffen wurden bereits die sechs beteiligten Personen - darunter auch drei Kinder - vom Rettungsdienst betreut.

Aufgrund der starken Beschädigung beider Fahrzeuge wurde das Wechsellaader Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Scheibbs nachalarmiert. Nach polizeilicher Freigabe wurden anschließend die Fahrzeuge geborgen und sicher abgestellt sowie die Fahrbahn gereinigt. Wie durch ein Wunder blieben alle sechs Beteiligten unverletzt.

 

Für die Dauer der Bergung musste die B25 immer wieder kurzfristig gesperrt werden.

 

Fotos: Doku-NÖ

 

hp1hp2hp3hp4

 
Aktuelle Einsätze NÖ
Einsätze NÖ
Unwetterwarnung
UWZ
Wer ist online
Wir haben 16 Gäste online